Ein paar Gedanken zum Unterrichten



Jeder hat einen anderen Bezug zur Musik. Meine Aufgabe ist es, diesen Bezug eines jeden Schülers zur Musik zu fördern und zu vertiefen.

 

Manche wollen ein bestimmtes Instrument spielen, weil sie dessen Klang lieben oder ein bestimmtes dafür geschriebenes Stück spielen wollen oder kürzlich gehört haben.

 

Manche wollen einfach Musik machen, die Wahl des Instruments ist zweitrangig.

 

Manche lernen ein Instrument vor allem, um mit Anderen musizieren zu können, im Orchester, in einer Band, mit Klavier usw. oder aber um vor einem Publikum auftreten zu können. Für andere ist das wiederum das Schwierigste auf der Welt.

 

Manche wollen sich ausprobieren, das Abenteuer erleben, etwas Neues zu machen - oder aber genau das, was sie sich immer gewünscht haben, aber bisher nie dazu gekommen sind.


Jeder ist anders und macht so Musik, wie er kann und möchte! Ich unterstütze meine Schüler dabei .